Blaulicht

Einbrecher im Autohaus

17.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM-NABERN (lp). Vermutlich auf Fahrzeuge abgesehen hatten es mindestens zwei Täter, die am Freitag zwischen 1.20 und 2.20 Uhr in die Räume eines Autohauses in der Neue Straße eindrangen. Sie überstiegen die Umzäunung und hebelten eine Tür zur Werkstatt und zum Ausstellungsraum auf. Von dort begaben sie sich zum Bürogebäude und verschafften sich nach Aufbrechen von Fenstern Zugang. Im Verkaufsbüro durchsuchten sie Schränke und Schubladen möglicherweise nach Schlüsseln. Als sie keine fanden, entwendeten sie schließlich sieben Lackierpistolen im Wert von rund 6000 Euro. Das Bargeld in verschiedenen Kassen blieb unberührt. Der angerichtete Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen