Blaulicht

Einbrecher flüchtet über Terrasse

04.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Durch Aufhebeln eines Fensters gelangte ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 16 und 21 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in der Hauffstraße. Er durchwühlte in allen Zimmern Schränke und Schubladen, danach flüchtete er über die Terrassentür. Ob und was gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die am Mittwochnachmittag in dem Wohngebiet verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

In ein momentan unbewohntes Einfamilienhaus im Gurgelweg wurde zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, eingebrochen. Hier musste der Einbrecher mit leeren Händen von dannen ziehen. Er hatte den heruntergelassenen Rollladen hochgeschoben und mit einer Dachlatte gesichert. Über das aufgehebelte Fenster war er ins Innere gelangt.

Es besteht nach Auffassung der Polizei ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch in die Erdgeschosswohnung in der Hauffstraße.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Schotter gegen Polizei

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (bp). Ein 40-Jähriger hat am Montag gegen 17.15 Uhr am Bahnhof Ötlingen mehrere Schottersteine auf zwei Beamte des Polizeireviers Kirchheim geworfen. Dann versuchte der Tatverdächtige, der sich im Gleisbereich aufhielt, zu flüchten. Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen