Blaulicht

Einbrecher flieht vorm Schlachter

05.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Möglicherweise gestört wurde ein Einbrecher, der in der Nacht zum Freitag in die Räume eines Fleisch verarbeitenden Betriebs in der Lindengasse eindrang. Er knackte das Schloss der Schlachthaustür und kam bis zum Aufenthaltsraum. Dort durchstöberte er einen Rucksack. Offenbar wurden vom Einbrecher verschiedene Türen geöffnet, jedoch nichts entwendet. Vermutlich machte er sich aus dem Staub, als der Geschädigte gegen 3.30 Uhr die Arbeit in den Betriebsräumen aufnahm. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Spielautomaten ausgeräumt

ALTBACH (lp). Ziemlich war ein Unbekannter, der zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Kirchstraße eingebrochen ist. Durch brachiales Aufwuchten einer Hintertür gelangte der Einbrecher in die Gasträume des Lokals. Dass er die Alarmanlage auslöste, störte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen