Blaulicht

Einbrecher flieht vorm Schlachter

05.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Möglicherweise gestört wurde ein Einbrecher, der in der Nacht zum Freitag in die Räume eines Fleisch verarbeitenden Betriebs in der Lindengasse eindrang. Er knackte das Schloss der Schlachthaustür und kam bis zum Aufenthaltsraum. Dort durchstöberte er einen Rucksack. Offenbar wurden vom Einbrecher verschiedene Türen geöffnet, jedoch nichts entwendet. Vermutlich machte er sich aus dem Staub, als der Geschädigte gegen 3.30 Uhr die Arbeit in den Betriebsräumen aufnahm. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Reiche Beute bei Ladeneinbruch

PLOCHINGEN (lp). In ein Ladengeschäft für Angelzubehör im Bruckenwasen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Die Unbekannten versuchten zunächst über eine Nebeneingangstür in das Ladengeschäft zu gelangen. Da sie hier zum Verkaufsraum nicht durchkamen, verschafften sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen