Blaulicht

Einbrecher an Heiligabend

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN/DENKENDORF (lp). Einbrecher haben an Heiligabend die Abwesenheit einiger Familien genutzt: In Denkendorf stiegen sie in ein Einfamilienhaus in der Mühlhaldenstraße ein. In der Zeit zwischen 15 Uhr und 23.30 Uhr hebelten die Unbekannten eine Terrassentür auf und gelangten so in das Haus. Es wurde Diebesgut im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet. In Esslingen-Berkheim und in Oberesslingen hebelten die Täter jeweils in der Zeit zwischen 15 und 20 oder 22 Uhr die Terrassentür auf und gelangten so in das Haus. Es wurde in jedem Haus Diebesgut in Höhe von mehreren Hundert Euro entwendet. Die Spurensicherung der Polizei hat sich der Sache angenommen

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen