Blaulicht

Einbrecher am Werk

07.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ein Einbrecher war in der Nacht zum Sonntag in Denkendorf zugange. Zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr, versuchte der er zunächst vergeblich die Terrassentür zur Küche der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Emil-Nolde-Weg aufzuhebeln. Über die aufgehebelte Terrassentür zum Wohnzimmer gelangte er ins Innere und durchsuchte in allen Räumen die Schränke. Über ein mögliches Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die weiteren Hausbewohner haben von dem Einbruch nichts mitbekommen. Der Schaden an den beiden Terrassentüren beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, wurde an einer Erdgeschosswohnung in der Silcherstraße das Badezimmerfenster eingeschlagen und aufgehebelt. Weitere Aufbruchspuren wurden am Schlafzimmerfenster festgestellt. Der Täter dürfte aber nicht in die Wohnung eingestiegen sein.

Bilderstrecken

Blaulicht

War es Brandstiftung?

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Löscheinsatz sind die Rettungskräfte am Mittwochabend in den Holbeinweg ausgerückt. Gegen 20.50 Uhr wurde Feuer bei einem Wohnhaus gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte es auf der Terrasse eines unbewohnten Einfamilienhauses, das zurzeit renoviert wird. Dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen