Blaulicht

Einbrecher am Werk

19.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Am frühen Montagmorgen ist in ein Hotel in der Kreuzbrunnenstraße eingebrochen worden. Beim Versuch im Laufe des Wochenendes, in einen Kindergarten in der Nähe einzubrechen, ist der Täter gescheitert. Zwischen 0.10 und 5.20 Uhr gelangte am Montag ein Unbekannter über einen Hintereingang ins Hotel. Aus einem Büroraum ließ er ersten Erkenntnissen nach einen Tresor mit Bargeld und Briefmarken sowie eine Geldkassette mitgehen. Der Wert des Diebesguts lässt sich noch nicht beziffern. Zwischen Samstag, 16.30 Uhr, und Montag, 6.50 Uhr, scheiterte der Einbrecher dabei, die Eingangstür zum Kindergarten in der Hellmuth-Hirth-Straße aufzudrücken.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen