Blaulicht

Ein teurer Nieser

21.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Ziemlich teuer zu stehen kam einen 19-jährigen Reichenbacher am Dienstag gegen 17 Uhr ein Nieser. Der Reichenbacher fuhr mit seinem VW Passat auf der K 1215 aus Richtung Deizisau kommend. Weil er niesen musste, suchte er nach einem Taschentuch. Er bemerkte dadurch einen Ford Fusion vor ihm zu spät, der abbiegen wollte und seine Fahrt verlangsamt hatte, und krachte ihm ins Heck. Der 19-jährige Unfallverursacher, der 78-jährige Fordfahrer und seine 81-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. An den beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf rund 10 000 Euro beziffert wird.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen