Blaulicht

Ein rabiater Dieb

22.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Auf mehrere Taschen hatte es ein rabiater Dieb am Montagabend abgesehen. Mehrere junge Leute saßen gegen 23 Uhr auf den Stufen eines Crêpes-Standes in der Fleischmannstraße. Sie hatten ihre Taschen neben sich abgelegt. Als ein 20-Jähriger aus der Gruppe wegging und stürzte, kamen ihm die anderen zu Hilfe. Diese Gelegenheit nutzte ein Mann, schnappte sich eine Handtasche, einen Rucksack sowie eine Tragetasche und rannte in Richtung Kronenhof über den Bahnhofsvorplatz davon. Eine 18-Jährige nahm die Verfolgung auf und konnte ihn einholen. Der Dieb drückte die junge Frau gegen einen Papierkorb, dabei stürzte sie zu Boden. Sie zog den Dieb am Bein, sodass dieser ebenfalls hinfiel. Er rappelte sich auf und rannte mit einer Tasche davon. Diese wurde kurze Zeit später von einem bislang unbekannten Mann den Geschädigten zurückgebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsuntüchtiger Kleinbus

KIRCHHEIM (lp). Den richtigen Riecher hatten die Spezialisten der Verkehrspolizei als sie am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Kruichling an der A 8 einen bulgarischen Kleinbus kontrollierten. Der mit fünf Fahrgästen besetzte Mercedes Sprinter war offenbar für den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen