Blaulicht

Ein Pfund Marihuana entdeckt

09.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTDORF (lp). Wegen des Verdachts des Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln in erheblicher Menge wird gegen einen 37-jährigen Nürtinger ermittelt. Im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle gegen Drogen im Straßenverkehr war der 37-jährige Nürtinger am Freitagabend mit seinem Auto an einer Kontrollstelle in Altdorf angehalten worden. Die Polizeibeamten stellten erheblichen Drogeneinfluss fest. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs wurden in seiner Sporttasche mehr als 550 Gramm Marihuana gefunden und beschlagnahmt. Bei einer Durchsuchung wurden in der Wohnung des 37-Jährigen in einem Nürtinger Teilort weitere Beweismittel gefunden. Er wurde am Samstag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen