Blaulicht

Ehrliche Finderin

26.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Einen Geldbeutel mit über 700 Euro und persönlichen Papieren eines 51-Jährigen hat am Mittwochabend eine Frau beim Denkendorfer Freibad gefunden und bei der Polizei abgegeben. Die 45-Jährige hatte die Geldbörse auf einem Parkplatz des Bades gefunden. Eine Streife holte das Fundstück ab. Der Verlierer wusste gestern noch nichts von seinem Glück, da er noch nicht erreicht werden konnte.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen