Blaulicht

Durch Stoppstelle gerast

06.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Der 27-jährige Lenker eines Peugeot hat am Dienstagabend an der Auffahrt auf die B 312 aus Richtung Neckartenzlingen den Durchgangsverkehr zu einem Bremsmanöver gezwungen. Der Kirchheimer soll gegen 19 Uhr die Stoppstelle missachtet haben und ohne anzuhalten auf die Bundesstraße eingefahren sein. Vermutlich drei auf der B 312 in Richtung Stuttgart fahrende Autofahrer mussten deshalb eine Vollbremsung einleiten. Die Polizei sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 Zeugen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen