Blaulicht

Durch die Nacht gerauscht

02.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Ordentlich Zuwachs auf seinem Flensburger Punktekonto erwartet einen 39-jährigen BMW-Fahrer, der am frühen Donnerstagmorgen auf der B 10 kontrolliert wurde. Der 39-Jährige wurde mit 149 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer gemessen. Bei der Kontrolle zeigte sich, dass er auch deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Atemtest zeigte 1,5 Promille. Da der Mann seinen Wohnsitz im Ausland hat, musste er eine Sicherheitsleistung von 1500 Euro hinterlegen, bevor er seinen Heimweg mit dem Taxi fortsetzen durfte.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Autos aufeinander geschoben

KÖNGEN (lp). Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 16.40 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Köngen ereignet hat.

Ein 88-jähriger Mann war mit seinem Audi A4 auf der Bahnhofstraße in Richtung Wendlingen unterwegs. An der Kreuzung zur Wertstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen