Blaulicht

Drogenhändler in Untersuchungshaft

18.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Polizei beschlagnahmt über sieben Kilo Marihuana und Haschisch

ESSLINGEN (lp). Einen schwunghaften Marihuanahandel hat das Rauschgiftdezernat Esslingen aufgedeckt. Die Ermittler nahmen am Dienstagabend einen 51-Jährigen aus Esslingen an seiner Wohnanschrift fest. In einem Versteck außerhalb des Wohnhauses fand die Polizei über sieben Kilogramm Marihuana und Haschisch in einem Verkaufswert von über 70 000 Euro.

Die Ermittler hatten den Beschuldigten schon seit einiger Zeit im Visier. Bei den intensiven Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass der 51-jährige selbständige Geschäftsmann seit mehreren Monaten regelmäßig größere Mengen Rauschgift an verschiedene Abnehmer verkauft und sich dadurch einen erheblichen Nebenverdienst verschafft hatte. Die Polizei fand auch heraus, dass er seine illegale Ware in einem Versteck außerhalb seines Hauses bunkerte. Am Dienstagabend schlug die Kriminalpolizei zu und nahm in Esslingen einen 47-jährigen Göppinger mit etwa 500 Gramm Marihuana fest, das er offenbar zuvor von dem 51-Jährigen gekauft hatte. Der Esslinger wurde daraufhin ebenfalls festgenommen. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen am Dienstag und am Mittwoch fanden und beschlagnahmten die Ermittler aus dem Versteck insgesamt fast siebeneinhalb Kilogramm Marihuana und Haschisch.

Die Beschuldigten machen derzeit von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Während der 47-jährige Abnehmer nach den erforderlichen Ermittlungen und der Durchsuchung seiner Göppinger Wohnung auf freien Fuß kam, wurde der 51-jährige mutmaßliche Drogenhändler am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einfach weitergefahren

NECKARTAILFINGEN (lp). Ohne sich um die teuren Folgen seines Fehlverhaltens zu kümmern, ist ein 24-jähriger VW-Passat-Lenker nach einem Unfall am Montagnachmittag weitergefahren. Er fuhr gegen 15.45 Uhr auf die B 312 in Richtung Reutlingen auf und beachtete weder Stoppstelle, noch…

Weiterlesen

Streit um Parkplatz eskaliert

KIRCHHEIM (lp). Eine Diskussion mit Handgreiflichkeiten hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montag am Schloßplatz angezettelt. Der junge Mann hatte seinen VW Caddy gegen 15.40 Uhr widerrechtlich auf einen privaten Stellplatz geparkt. Der 88-jährige Besitzer des Parkplatzes kam angefahren und…

Weiterlesen

Falsch abgebogen

NECKARTENZLINGEN (lp). Auf der B 312 krachten am Montg gegen 15.30 Uhr ein von einem 43-jährigen Alfa-Romeo-Lenker und ein VW-Bus zusammen. Der Alfa-Fahrer befuhr die Auffahrt Neckartenzlingen/Bempflingen zur Bundesstraße in Richtung Aichtal. An der Einmündung bog er unerlaubt nach links ab.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen