Blaulicht

Drogen an Minderjährige

16.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Wegen des gewerbsmäßigen, unerlaubten Handels mit Marihuana und der Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 25-jährigen Gambier aus einer Esslinger Flüchtlingsunterkunft. Dieser steht in dringenden Verdacht, im Zeitraum zwischen Dezember und Januar aus seiner Unterkunft heraus regelmäßig mit Marihuana gehandelt zu haben. Die Rauschgiftermittler hatten Erkenntnisse darüber erlangt, dass Drogenkonsumenten, regelmäßig Marihuana bei einem Bewohner der Flüchtlingsunterkunft beziehen. Durch weitere intensive Ermittlungen und nach einer Wahllichtbildvorlage konnte der 25-Jährige schließlich zweifelsfrei identifiziert werden. Über die Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde ein Haftbefehl erwirkt. Am Donnerstag wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Er befand sich im Besitz von über 800 Euro Bargeld, bei dem es sich, aufgrund der szenetypischen Stückelung, um mutmaßliches Dealergeld handeln dürfte. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kipper verliert Schotter

BEUREN (lp). Für fast zwei Stunden ist am Dienstagmorgen die Landesstraße 1210 zwischen Owen und der Abzweigung nach Erkenbrechtsweiler gesperrt gewesen. Der Grund dafür war Ladung, die ein Volvo-Kipper gegen 7.50 Uhr verloren hatte. Auf einem Streckenabschnitt von etwa 50 Metern rutschte eine…

Weiterlesen

In Mauer gedrängt

BEUREN (lp). Nachdem er am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 1262 ein entgegenkommendes Auto gegen eine Steinmauer drängte, hat ein Lastwagenfahrer die Flucht ergriffen. Der Trucker fuhr gegen 6 Uhr die Erkenbrechtsweiler Steige hinauf, als er in einer Rechtskurve zu weit ausholte und etwa zur…

Weiterlesen

Großeinsatz nach Bootsfund

WENDLINGEN (lp). Ein auf Höhe des Klärwerks am Neckarufer kopfüber aufgefundenes Kanu verursachte am Montagabend einen größeren Einsatz von Rettungskräften. Ein Jogger hatte das feststeckende Boot gegen 18.40 Uhr entdeckt und die Einsatzleitstelle der Polizei verständigt. Da aufgrund der Lage…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen