Blaulicht

Dreistes Gaunertrio

18.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein Gaunertrio war am Mittwochabend bei einem Discounter in der Tannenbergstraße tätig. Zeugen haben beobachtet, wie ein Mann und zwei Frauen nach 19 Uhr mit einem Opel Zafira auf den Parkplatz des Einkaufsmarktes gefahren sind. Gemächlich sind die beiden Frauen in den Bereich der Eingangstüren geschlendert. Derweil hatte der Mann im Markt diverse Artikel in einen Einkaufswagen gelegt. Plötzlich hatten sich die beiden Frauen im Eingangsbereich so platziert, dass die automatischen Eingangstüren zeitgleich offen gestanden sind. Dadurch kam der Mann samt Einkaufswagen zurück auf den Parkplatz. Das Trio kippte die Ware flugs in den Kofferraum und fuhr ohne Licht davon.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen