Blaulicht

Dreister Dieb nützt offene Tür

18.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein junger Mann ist am Mittwochmittag in eine unverschlossene Wohnung in der Obertorstraße eingedrungen und hat dort eine Geldbörse mitsamt Inhalt entwendet. Die Bestohlene war gegen 11.15 Uhr im Hinterhof mit Säuberungsarbeiten beschäftigt, als sie verdächtige Geräusche aus ihrer Wohnung wahrnahm. Als sie ins Haus zurückging, begegnete sie im Treppenhaus einem ihr fremden Mann, der schnell verschwand. Die Frau bemerkte, dass ihre Geldbörse mit EC-Karte, persönlichen Papieren und einer geringen Menge Bargeld fehlte. Der Tatverdächtige soll etwa 25 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß und hellhäutig sein, hatte schwarze, glatte, zum Pferdeschwanz gebundene Haare und war bekleidet mit einer roten Sporthose bis zu den Waden, einem weißen T-Shirt und weißen Socken. Er führte einen dunklen Rucksack und zwei prall gefüllte Penny-Plastiktaschen mit.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wegen versuchter Tötung in Haft

WERNAU (lp). Gegen zwei 32 und 52 Jahre alte Männer, die an einer Schlägerei beteiligt waren, wird wegen versuchter Tötung ermittelt und Untersuchungshaft angeordnet. Wie bereits berichtet, war es am Sonntag gegen 10.20 Uhr vor einem Imbiss in der Kirchheimer Straße zu einer Schlägerei mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen