Blaulicht

Dreiste Werkzeugdiebe

19.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unbekannte stehlen hochwertige Werkzeuge

KÖNGEN/PLOCHINGEN/ESSLINGEN (lp). Dreiste Diebe sind auf mehrere Baustellen eingedrungen und haben teils hochwertige Werkzeuge gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon (07 11) 3 99 00. In Esslingen suchten die Diebe zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen eine Großbaustelle in der Mettinger Straße heim. Mithilfe eines Fahrzeugs und vermutlich eines Stahlseils zogen die Langfinger zwei tonnenschwere Stahlcontainer auseinander und erlangten so Zugriff auf die Containertüren.

Sie schlugen die Sicherungsbolzen der Türen ab und stahlen Stichsägen, Schlagbohrmaschinen, Schussapparate, Hochdruckreiniger und Säbelsägen der Marken Hilti, Bosch, Makita, Würth und Känzle. Die Werkzeuge haben einen Wert von 4500 Euro. Weil das Fahrzeug der Täter auffällig auf der Mettinger Straße rangiert worden sein muss, erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung. Von Mittwoch auf Donnerstag waren vermutlich dieselben Diebe bereits in Plochingen unterwegs. Hier zogen sie mithilfe eines Fahrzeugs im Neubaugebiet Stumpenhof einen drei Tonnen schweren Stahlcontainer zurück, um an dessen Tür zu gelangen. Aus dem Container wurden fünf Stampfer der Marke Wacker, zwei Motorflex der Marke Stihl und andere Geräte gestohlen. Dieses Diebesgut hat einen Wert von über 14 000 Euro.

Ein weiterer Werkzeugdiebstahl ereignete sich zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen in Köngen. In der Obere Neue Straße bohrten die Gauner ganz unverfroren ein Loch in die Hecktür eines abgestellten Mercedes-Benz Sprinters. Durch die Öffnung entriegelten sie die Tür. Die Diebe nahmen eine Motorsäge der Marke Stihl und zwei hochwertige Werkzeugkoffer der Marke Bosch im Wert von insgesamt 2000 Euro mit.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überraschte Einbrecher

PLOCHINGEN (lp). Durch einen Passanten sind vermutlich zwei Einbrecher am Donnerstagabend überrascht worden. Der Mann verließ um 22.45 Uhr eine Kneipe in der Brühlstraße und bemerkte, dass in einem danebenliegenden Geschäft hinten Licht brannte. Als er nachschaute, kamen ihm am Hintereingang…

Weiterlesen

Fußgänger übersehen

OSTFILDERN (lp). Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Kemnat einen Fußgänger auf dem Zebrastreifen übersehen. Der 66-Jährige folgte um 16.45 Uhr mit seinem Ford Fiesta von der Hauptstraße dem Straßenverlauf nach rechts in die Heumadener Straße.…

Weiterlesen

Teurer Bedienungsfehler

ESSLINGEN (lp). Fünf demolierte Autos, ein Sachschaden von etwa 22 000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Spitalsteige in Esslingen ereignete. Ein 18-jähriger Esslinger wollte mit seiner 17-jährigen Begleiterin gegen 20.10 Uhr mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen