Blaulicht

Dreijährige genießt Nachtleben

06.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Einen gehörigen Schrecken hat eine Mutter am Mittwochabend bekommen, als ihr die Polizei ihre dreijährige Tochter nach einem nächtlichen Ausflug zurückbrachte. Die Frau hatte das Fehlen noch gar nicht bemerkt. Das Mädchen lag bereits in seinem Bettchen, als es gegen 22 Uhr noch mal aufstand und sich anzog. Dann schnappte sie sich ihr Laufrad, verließ das elterliche Haus und ging auf Tour. Aufmerksame Passanten sahen das Kind, verwickelten es in ein Gespräch und verständigten die Polizei. Die Beamten begleiteten die Kleine schließlich nach Hause und konnten über die noch offen stehende Haustür eintreten. Die Ausreißerin wurde der sichtlich überraschten und geschockten Mutter übergeben. Sie versicherte, in Zukunft die Haustür zu nächtlicher Stunde abzuschließen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Amtsanmaßung mit Blaulicht

KÖNGEN (lp). Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagabend gegen 19.10 Uhr auf der B 313 zwischen Wendlingen und Köngen ereignet hat. Zwei Beamten der Verkehrspolizei fiel ein Fahrzeug auf, bei welchem ein blaues Blitzlicht eingeschaltet war. Zeitgleich machte ein bislang…

Weiterlesen

Ins Schleudern gekommen

GROSSBETTLINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit größeren Verkehrsbehinderungen ist es am Freitagnachmittag auf der B 313 bei Großbettlingen gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen der Verkehrspolizei Esslingen befuhr gegen 15.20 Uhr ein 20-Jähriger aus Nürtingen die B 313 mit…

Weiterlesen

Einbrecher erbeutet Schmuck

BEUREN (lp). Am Freitag, in der Zeit zwischen 10.30 und 19.15 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung im Amselweg eingebrochen und hat Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Der Täter schlug zunächst ein Loch in die Terrassentür und entriegelte diese. Im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen