Blaulicht

Drei Verletzte bei Unfall

05.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 22 000 Euro gab es bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen, der sich am Montagnachmittag kurz vor 15.30 Uhr auf der B 313 in Fahrtrichtung Plochingen ereignet hat. Zwischen Wendlingen und Plochingen hatte sich kurz vor der Abfahrt zur B 10 nach Göppingen der Verkehr gestaut, was eine 21-jährige Esslingerin laut Polizei zu spät bemerkte. Mit ihrem Nissan Micra prallte sie am Stauende in das Heck eines Mercedes, der durch die Wucht der Kollision noch auf einen VW Passat geschoben wurde. Alle drei Fahrer wurden verletzt. Mehrere Rettungswagen brachten die Verunglückten zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Ausmaß und Schwere ihrer Verletzungen waren zunächst nicht bekannt. Der Unfall und die damit verbundenen Bergungsmaßnahmen führten zu weiteren Verkehrsbehinderungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen