Blaulicht

Drei aufeinander

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit 20 000 Euro Sachschaden und einer leicht verletzten Person ist es am Samstag um 13.55 Uhr auf der L 1202 gekommen. Ein 53-jähriger Volkswagen-Passat-Lenker musste verkehrsbedingt in der Nähe des dorigen Park-and-Ride-Parkplatzes anhalten. Ein dahinter fahrender 40-jähriger mit einem Volkswagen Touran konnte noch rechtzeitig bremsen und anhalten. Jedoch bemerkte ein 23-jähriger Mercedes-Lenker die Situation zu spät und fuhr auf den Volkswagen Touran auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Touran auf den Passat geschoben. Hierbei wurde die Beifahrerin des Passats leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen