Blaulicht

Drei aufeinander

29.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Freitag um 17.10 Uhr in Lenningen auf der Bundesstraße 465.

Eine 25-Jährige BMW-Lenkerin übersah dabei, dass vor ihr eine 21-jährige Hyundai-Lenkerin in einen Feldweg abbiegen wollte. Eine folgende 19-jährige Fiat-Lenkerin bremste ihr Fahrzeug noch rechtzeitig ab, doch prallte die 25-Jährige zuerst auf den Fiat und dieser schob sich noch auf den abbiegenden Hyundai. Bei dem erheblichen Aufprall wurde die 25-jährige Verursacherin leicht verletzt. Insgesamt muss laut Polizeibericht von einem Sachschaden von etwa 12 500 Euro ausgegangen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrschaos nach schwerem Unfall auf der B 313

Mitten im Feierabendverkehr kam es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 313 zwischen Nürtingen und Großbettlingen. Ein Mercedes B-Klasse fuhr frontal in einen Kleinlaster. Bis Redaktionsschluss war die Unfallursache noch unklar. Augenzeugen berichteten, dass der ältere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen