Blaulicht

Draufgerumpelt und abgehauen

30.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Auf dem Taxistand am Charlottenplatz ist am Dienstagabend ein Taxi VW Touran angefahren und erheblich beschädigt worden. Der Fahrer hatte sein Fahrzeug zwischen 21.40 Uhr und 22 Uhr dort abgestellt. Ein unbekanntes Fahrzeug stieß vermutlich beim Wenden gegen den vorderen linken Kotflügel und hinterließ einen Schaden von rund 2500 Euro. Ohne sich darum zu kümmern, entfernte sich der Verursacher. Hinweise unter Telefon (07 11) 3 99 03 30.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen