Blaulicht

Drängler auf der A 8

07.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Die Polizei sucht unter Telefon (07 11) 6 86 90 Fahrzeuglenker, die am Ostermontag gegen 12 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Stuttgart-Flughafen von einem Ford-Fahrer genötigt wurden oder dessen Fahrweise beobachten konnten. Der 39-jährige Lenker des Ford war auf dem linken Fahrstreifen unterwegs und fiel mehrfach durch Drängeln und dichtes Auffahren auf. Im Zuge dessen überholte er einen VW, indem er sich links an dessen Fahrzeug vorbeiquetschte. Als er dies auch bei einer 33 Jahre alten Opel-Fahrerin versuchte, griff ihr gleichaltriger Beifahrer zum Handy und alarmierte die Polizei. Im Bereich der Anschlussstelle Leonberg-West konnte der 39-Jährige von einer Polizeistreife von der Autobahn heruntergeleitet und kontrolliert werden. Insbesondere der VW-Lenker, der mit einem Golf der 7er-Reihe unterwegs gewesen sein soll, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen