Blaulicht

Dieselkraftstoff ausgelaufen

13.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Auf einer Baustelle in der Max-Planck-Straße ist am Dienstagmorgen Dieselkraftstoff aus einem Lkw-Tank ausgelaufen und ins Erdreich versickert. Der Lkw-Fahrer wollte gegen 9.30 Uhr an einem Kleinbagger vorbeifahren und touchierte mit dem Tank das Fahrzeug. Dabei riss die Tankummantelung auf und Kraftstoff lief in einen Graben. Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann aus und trug das kontaminierte Erdreich ab. Auch ein Vertreter der Wasserbehörde vom Landratsamt Esslingen kam. Am Lkw entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen