Blaulicht

Diebstahl von Sonnenbrillen

10.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Drei bislang unbekannte junge Frauen interessierten sich am Donnerstagnachmittag in einem Optikergeschäft in der Unterboihinger Straße für Markensonnenbrillen. Eine der Frauen nahm zwei hochwertige Sonnenbrillen von der Auslage direkt neben der Eingangstür und verließ das Geschäft, die beiden anderen folgten ihr in kurzem Abstand.

Ein 64-jähriger Zeuge nahm die Verfolgung auf über das Behrwegle, die Blumenstraße, die Ulrichstraße bis zur Unterboihinger Straße, wo er die Flüchtenden aus den Augen verlor. Wie später bekannt wurde, sind die drei jungen Frauen in die S1 in Richtung Kirchheim eingestiegen.

Beim Diebesgut handelt es sich um zwei Sonnenbrillen der Marke Ray Ban mit schmalen goldfarbenen Rahmen und tropfenförmigen verspiegelten grünen und blauen Gläsern im Gesamtwert von 300 Euro.

Die Täterinnen sollen circa 16 bis 19 Jahre alt sein. Die Erste ist etwa 175 Zentimeter groß, schlank, hat blonde schulterlange Haare und eine Brandwunde an einer Wade, sie trug ein buntes Kleid. Die Zweite ist 160 bis 165 Zentimeter groß, schlank und am Bauch tätowiert. Sie trug ihre mittelblonden Haare eng geflochten. Sie war bekleidet mit einer sehr kurzen Jeans mit Glitzer und einem rosafarbenen Oberteil. Die Dritte ist dunkelhäutig und auffallend schlank. Sie hatte ihre krausen Haare nach oben frisiert. Bekleidet war sie mit sehr kurzen Jeans und dunkler Oberbekleidung.

Hinweise zu den jungen Frauen nimmt die Polizei unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen