Blaulicht

Diebe in flagranti geschnappt

26.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Wegen des Verdachts gewerbsmäßigen Diebstahls wird gegen zwei 30 und 55 Jahre alte Männer aus Stuttgart ermittelt. Die beiden wurden am vergangenen Freitagabend nach einem Diebstahlsversuch aus einem Lagerraum in Deizisau auf frischer Tat festgenommen und befinden sich nun in Untersuchungshaft. Der Polizeiposten Plochingen hatte Mitte Juni 2017 erfahren, dass aus einem Lager für Gastronomiebedarf seit April 2017 palettenweise Waren von sechsstelligem Wert fehlen würden. Über verdeckte Maßnahmen wurde ermittelt, dass die Diebstähle mittels Lkw von einem ehemaligen und einem aktuell noch Beschäftigten der Firma geplant und ausgeführt werden. Am vergangenen Freitagabend fuhren die Tatverdächtigen erneut mit einem angemieteten Lkw am Lager vor und verluden Paletten mit Getränke- und Tomatendosen im Wert von rund 20 000 Euro. Die beiden wurden auf frischer Tat von Beamten des Polizeireviers Esslingen und der Kriminalpolizei festgenommen. Sie räumten ein, zuvor drei weitere Diebstähle im April und Mai 2017 begangen und die Waren auf eigene Faust an Abnehmer im gesamten Bundesgebiet veräußert zu haben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Taxi aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). In der Esslinger Stadtmitte ist am Donnerstagabend, zwischen 17.30 und 22.40 Uhr, auf dem Parkplatz vor der Kreissparkasse ein Taxi aufgebrochen worden. Der Täter schlug die hintere linke Seitenscheibe ein und entwendete eine Geldbörse mit dem Tagesumsatz und eine EC-Karte. Die…

Weiterlesen

Unfallbeteiligter gesucht

OWEN (lp). Nach einem roten Kleinbus oder Transporter mit Esslinger Kennzeichen sucht das Polizeirevier Kirchheim nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen ereignete. Eine 62-Jährige war gegen 7.20 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Kirchheimer Straße unterwegs. Am Ortseingang Owen bog…

Weiterlesen

Heißes Öl fängt Feuer

NÜRTINGEN (lp). Am Donnerstagabend hat eine 25-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Mönchstraße einen Topf mit Öl so stark erhitzt, dass es gegen 21 Uhr in Brand geriet. Zwar versuchte sie, die Flammen zu löschen, wegen der starken Rauchentwicklung flüchtete sie aber mit ihren zwei kleinen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen