Blaulicht

Dieb im Seniorenheim

20.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Ein Dieb trieb sich am Sonntag in einem Seniorenheim im Schlossweg herum. Gegen 15.20 Uhr nutzte der Unbekannte die Gelegenheit und betrat das unverschlossene Zimmer einer abwesenden 70 Jahre alten Bewohnerin. Dort öffnete er mit einem vorgefundenen Schlüssel den Wandschrank und stahl einen schwarzen Rucksack mit persönlichen Dingen und einer geringen Menge Bargeld. Als er das Zimmer verlassen wollte, kehrte die Bewohnerin in Begleitung von Pflegepersonal zurück. Der Dieb versteckte sich kurz im Bad der Frau. Beim Verlassen wurde er vom Pflegepersonal gesehen. Der Diebstahl wurde erst bemerkt, als der Unbekannte über alle Berge war. Der Tatverdächtige war etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er trug kurze braune Haare, Bluejeans und ein langärmeliges Oberteil. Es könnte sich um einen Osteuropäer gehandelt haben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Biker stürzt in Böschung

BEUREN (lp). Mit einer Kawasaki ist am Sonntagmittag ein 18-jähriger Biker auf der L 1250 verunglückt. Der junge Mann war gegen 12 Uhr auf der Beurener Steige zwischen Beuren und Erkenbrechtsweiler unterwegs, als er in einer Rechtskurve zu stark bremste. Dadurch kam er nach rechts von der…

Weiterlesen

Flucht nach Unfall

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Vermutlich mit einem silbernen VW hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 15.10 Uhr, einen Unfall in der Hindenburgstraße verursacht und ist anschließend geflohen. Der Unfallverursacher dürfte nach Erkenntnissen der Polizei in Richtung…

Weiterlesen

Einbruch in Kelter

ESSLINGEN-METTINGEN(lp). Unbekannte brachen in der Nacht zum Sonntag in die Kelter in der Lerchenbergstraße ein. In der Zeit zwischen 0.45 und 9.05 Uhr verschafften sich die Täter Zutritt zum Gebäude. In der Kelter wurden mehrere Türen aufgebrochen, im Verkaufsraum durchwühlten sie Schubladen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen