Blaulicht

Dieb ging ans Geschmeide

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Die kurze Abwesenheit der Hausbewohner hat ein Unbekannter genutzt, um am Sonntag zwischen 16.30 und 17.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Kirchstraße einzubrechen. Er hebelte die Terrassentür auf und durchsuchte in mehreren Räumen die Schränke und Schubladen. Mit Schmuck im Wert von etwa 3000 Euro flüchtete der Dieb unerkannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen