Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

22.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Auf etwa 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am Dienstagabend an der Kreuzung Felsen-/Martinstraße bei der Kollision zweier Pkw entstanden ist. Ein 47-Jähriger war kurz nach 19 Uhr mit seinem BMW aus der Felsenstraße kommend in den Kreuzungsbereich in Richtung Aicher Straße eingefahren, ohne auf die Vorfahrt eines 49-jährigen Ford-Transit-Fahrers zu achten. Der befuhr die Martinstraße in Richtung der Straße Am Fleinsbach. Beim Zusammenstoß entstand lediglich Sachschaden, zum Glück wurde niemand verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen