Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

22.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Auf etwa 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am Dienstagabend an der Kreuzung Felsen-/Martinstraße bei der Kollision zweier Pkw entstanden ist. Ein 47-Jähriger war kurz nach 19 Uhr mit seinem BMW aus der Felsenstraße kommend in den Kreuzungsbereich in Richtung Aicher Straße eingefahren, ohne auf die Vorfahrt eines 49-jährigen Ford-Transit-Fahrers zu achten. Der befuhr die Martinstraße in Richtung der Straße Am Fleinsbach. Beim Zusammenstoß entstand lediglich Sachschaden, zum Glück wurde niemand verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Männliche Leiche entdeckt

LENNINGEN (lp). Radfahrer haben am Sonntag gegen 14 Uhr bei einer Radtour im Waldgebiet Hirschtal beim Höllloch Verwesungsgeruch wahrgenommen. Als sie das Geröllfeld absuchten, entdeckten sie etwa 100 Meter unterhalb eines Trampelpfades eine stark verweste männliche Leiche. Der etwa 1,90 Meter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen