Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

02.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Aus Unachtsamkeit ergab sich am Sonntag gegen 18.30 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße 6774 in die B 464 ein Unfall. Ein 41-jähriger Reutlinger fuhr mit seinem VW Passat auf der Kreisstraße aus Richtung Walddorfhäslach kommend. An der Einmündung beim Park-and-Ride-Parkplatz, der so genannten Bullenbank, wollte er nach links in die Bundesstraße einbiegen, übersah aber, dass von links bereits ein vorfahrtsberechtigter VW Fox herankam. Dessen 66-jährige, aus Filderstadt stammende Lenkerin konnte nicht mehr reagieren, sodass beide Fahrzeuge zusammenkrachten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden betrug rund 9000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgänger angefahren

ESSLINGEN (lp). Nachträglich wurde bei der Verkehrspolizei ein Unfall angezeigt, der sich am Montagnachmittag im Zollberg ereignet hat. Ein 77-jähriger Fußgänger wollte gegen 15.30 Uhr die Zollbergstraße von der Mutzenreisstraße her überqueren. Als die Fußgängerampel auf Grün schaltete, lief der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen