Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

09.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 3000 Euro sind Folge eines Unfalls an der Kreuzung Armbruststraße und Krebenstraße am Dienstag gegen 16 Uhr. Eine 63-jährige Dettingerin fuhr mit ihrem VW Polo auf der Armbruststraße. An der Kreuzung zur Krebenstraße hielt sie kurz an, um nach dem Querverkehr zu schauen. Beim Anfahren übersah sie wegen eines geparkten Fahrzeugs einen von rechts kommenden Seat Leon. Dessen 34-jährige Fahrerin versuchte vergeblich, durch eine Notbremsung eine Kollision zu vermeiden. Während die Unfallverursacherin beim Zusammenstoß unverletzt blieb, wurden die Seatfahrerin und zwei fünfjährige Kinder auf dem Rücksitz leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Spielautomaten ausgeräumt

ALTBACH (lp). Ziemlich war ein Unbekannter, der zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Kirchstraße eingebrochen ist. Durch brachiales Aufwuchten einer Hintertür gelangte der Einbrecher in die Gasträume des Lokals. Dass er die Alarmanlage auslöste, störte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen