Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

12.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Ein Verkehrsunfall aus Unachtsamkeit hat sich am Montag gegen 18.30 Uhr an der Einmündung der Abfahrt der B 312 in die Stuttgarter Straße ereignet. Ein 60-jähriger Filderstädter hielt mit seinem Fiat von Stuttgart her kommend an der Einmündung zur Stuttgarter Straße in Aich zunächst an. Beim Anfahren übersah er den von links kommenden VW Passat einer 55-Jährigen, die auf der vorfahrtsberechtigten Stuttgarter Straße in Richtung Ortsmitte fuhr und keine Möglichkeit hatte zu reagieren. Die Fahrzeuge krachten zusammen, die Passatfahrerin wurde leicht verletzt und konnte sich nach der Unfallaufnahme selbst in ärztliche Behandlung begeben. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 11 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autoknacker geht leer aus

KIRCHHEIM (lp). Geringe Beute hat ein Pkw-Aufbrecher in der Nacht zum Montag im Wacholderweg gemacht. Der Täter drang zwischen 18 und 8 Uhr morgens über die Beifahrertür in einen Ford ein. Im Inneren durchsuchte er das Handschuhfach. Ersten Erkenntnissen nach wurde aus einem Geldbeutel ein…

Weiterlesen

Opferstock gestohlen

BALTMANNSWEILER (lp). Gleich den gesamten Opferstock hat ein Dieb im Laufe des Samstags aus der katholischen Kirche in Baltmannsweiler gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr betrat der Täter das unverschlossene Gotteshaus in der Waldstraße und riss den an einer Säule befestigten,…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

WOLFSCHLUGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße wurde am Wochenende eingebrochen. Über ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Täter Zutritt zum Gebäude. Im Inneren durchwühlte er die Räumlichkeiten nach Wertsachen. Über das Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen