Blaulicht

Die Kurve nicht gekriegt

11.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Weil ein Autofahrer am Donnerstagabend zu schnell unterwegs war, kam es zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten. Der 19 Jahre alte Fahrer eines Renault Twingo bog kurz vor 19.30 Uhr von der Kelterstraße in die Gartenstraße ab. Der junge Mann war in dem reinen Wohngebiet derart zügig unterwegs, dass er beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dieses schleuderte, schanzte über den Bordstein und prallte kurz vorm Bahndamm gegen einen Laternenpfahl. Der Fahrer hatte Glück und kam mit leichten Kratzern davon. Ein mitfahrender 14-jähriger Schüler erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Der Schaden am Renault beträgt etwa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dehnfunge brannte

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Samstagmorgen kurz vor halb elf wurde die Feuerwehr in Leinfelden-Echterdingen zu einem Brand in der Bernhäuser Straße gerufen. Vor Ort konnte ein Schwelbrand in einer Dehnungsfuge zwischen zwei Gebäuden festgestellt werden, der vermutlich durch länger…

Weiterlesen

Kinderbetreuung per Facebook

ESSLINGEN (lp). Einen offenbar dringenden Urlaubswunsch verspürte eine 35-jährige Mutter zweier Kinder im Alter von sieben und zehn Jahren, als sie am Samstagabend im Social Media Portal Facebook öffentlich eine Betreuung für ihre Kinder suchte, um Urlaub zu machen. Eine aufmerksame…

Weiterlesen

Mann brutal verprügelt

ESSLINGEN (lp). Am späten Samstagabend ist ein 29-jähriger Mann zusammengeschlagen worden. Zwei Tatverdächtige im Alter von 26 und 30 Jahren wurden vorübergehend festgenommen und verhört. Aufgrund erheblicher Sprachschwierigkeiten konnte bislang kein genaues Motiv für die Tat ermittelt werden.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen