Blaulicht

Die Katze brachte Unglück

09.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Weil sie einer Katze ausgewichen ist, ist eine 61-jährige Autofahrerin am Donnerstagabend in der Esslinger Straße verunglückt. Die Fahrerin des VW Beetle wollte gegen 23.15 Uhr eine Katze, die die Straße kreuzte, vorm Überfahrenwerden retten und geriet hierbei von der Straße ab. Sie prallte gegen einen Lichtmast, den sie komplett abtrennte. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen