Blaulicht

Die Haustür blieb standhaft

14.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). An einer standhaften Eingangstür hat sich in der Nacht zum Montag ein Einbrecher die Zähne ausgebissen. Er versuchte zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 9 Uhr, eine Haustür in der Karlstraße vergeblich aufzuhebeln. Obwohl er achtmal ansetzte, gab sie nicht nach. Es entstand jedoch Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sensoren gestohlen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). An fünf in der Achalmstraße und in der Rechbergstraße geparkten Mercedes haben sich Unbekannte in der Nacht von Samstag, 23 Uhr, auf Sonntag, 10 Uhr, zu schaffen gemacht. Sie bauten fachmännisch nicht nur die Mercedes-Sterne aus, sondern auch die Abstandswarner und die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen