Blaulicht

Die „Asche“ geklaut

26.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Einen ungeeigneten Aufbewahrungsort für Bargeld hat sich der Besitzer eines Audi A3 ausgesucht. Sein Fahrzeug wurde zwischen Montag, 6.15 Uhr, und Mittwoch, 21.30 Uhr, an der Ecke Emerland-/Seestraße in Sielmingen aufgebrochen. Ein Unbekannter schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und fand im Aschenbecher drei 50-Euro-Scheine und etwas Münzgeld.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen