Blaulicht

Die „Asche“ geklaut

26.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Einen ungeeigneten Aufbewahrungsort für Bargeld hat sich der Besitzer eines Audi A3 ausgesucht. Sein Fahrzeug wurde zwischen Montag, 6.15 Uhr, und Mittwoch, 21.30 Uhr, an der Ecke Emerland-/Seestraße in Sielmingen aufgebrochen. Ein Unbekannter schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und fand im Aschenbecher drei 50-Euro-Scheine und etwas Münzgeld.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Zwei Leichtverletzte, zwei schrottreife Fahrzeuge und etwa 14 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch gegen 7.15 Uhr auf der Möhringer Straße. Eine 34 Jahre alte Filderstädterin fuhr mit ihrem Audi A6 auf der Möhringer Straße von Bernhausen in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen