Blaulicht

Die „Asche“ geklaut

26.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Einen ungeeigneten Aufbewahrungsort für Bargeld hat sich der Besitzer eines Audi A3 ausgesucht. Sein Fahrzeug wurde zwischen Montag, 6.15 Uhr, und Mittwoch, 21.30 Uhr, an der Ecke Emerland-/Seestraße in Sielmingen aufgebrochen. Ein Unbekannter schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und fand im Aschenbecher drei 50-Euro-Scheine und etwas Münzgeld.

Bilderstrecken

Blaulicht

Reiche Beute bei Ladeneinbruch

PLOCHINGEN (lp). In ein Ladengeschäft für Angelzubehör im Bruckenwasen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Die Unbekannten versuchten zunächst über eine Nebeneingangstür in das Ladengeschäft zu gelangen. Da sie hier zum Verkaufsraum nicht durchkamen, verschafften sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen