Blaulicht

Der Führerschein ist weg

08.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 29-Jähriger musste am Montagnachmittag sofort seinen Führerschein abgeben. Gegen 15.45 Uhr war er mit seinem Audi die Champagnestraße in Richtung Ostfildern gefahren. Unmittelbar nach einer scharfen Linkskurve überholte er einen Pkw. Ein entgegenkommender 36-jähriger Renaultfahrer musste, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, eine Vollbremsung einleiten und nach rechts ausweichen. Der Renault prallte daraufhin in die Leitplanke, geriet ins Schleudern und stieß gegen die linke Seite des Audis. Dieser prallte zunächst gegen den rechten Bordstein und schleuderte anschließend nach links in die Leitplanke. Der Renault kam nach der Kollision mit dem Audi von der Straße ab und schleuderte die Böschung hinunter. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 22 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen