Blaulicht

Deckenlampe brannte

07.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach einem Feuerausbruch in einer Deckenlampe rückten in am Donnerstag kurz vor 4 Uhr Feuerwehr und Polizei zu einer Firma in die Zeppelinstraße aus. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Beschäftigten das Feuer bereits gelöscht. Mittels eines Hubwagens konnten sie die in vier Meter Höhe angebrachte Lichtquelle erreichen und mit einem Feuerlöscher die Flammen ersticken. Die Lampe dürfte wegen eines Kurzschlusses im Gehäuse in Brand geraten sein. Bis auf die Deckenlampe entstand kein Schaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen