Blaulicht

Dachstuhl brannte

03.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein Brand im Dachstuhl eines Zweifamilienhauses im Hugo-Wolf-Weg wurde am Donnerstag gegen 6 Uhr gemeldet. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatten die Bewohner das Gebäude bereits unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand, bei dem ein Gebäudeschaden in Höhe von etwa 35 000 Euro entstanden war. Das Haus ist nach derzeitigen Erkenntnissen weiterhin bewohnbar. Die Brandermittler gehen ersten Hinweisen auf eine technische Brandursache nach.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinshütte eingebrochen

DENKENDORF (lp). Ein Unbekannter ist zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in eine Vereinshütte in der Lenaustraße eingebrochen. Durch das Aufbrechen der Eingangstür verschaffte er sich Zugang. Die Wechselgeldkasse mit einem geringen Münzgeldbetrag plünderte er aus und ließ einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen