Blaulicht

Dachplatten auf der B 10

19.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Eine zweistündige Sperrung des rechten Fahrstreifens führte am Donnerstagnachmittag bei der Überleitung von der B 10 auf die B 313 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Esslingen-Mitte. Der 23 Jahre alte Lenker eines Mercedes Sprinter hatte dort gegen 16.40 Uhr eine größere Menge an Dachziegeln, die laut Polizei komplett ungesichert auf dem dazu ungeeigneten Anhänger transportiert wurden, verloren. Die Ladung verteilte sich auf dem rechten Fahrstreifen auf einer Strecke von 100 Metern. Dem 23-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, da er nicht im Besitz der Fahrerlaubnis für das Gespann war. Da auch noch der Verdacht auf Überladung bestand, wurde der Abschleppdienst hinzugezogen, der den Anhänger zu einer Waage transportierte, wo sich der Verdacht bestätigte.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinshütte eingebrochen

DENKENDORF (lp). Ein Unbekannter ist zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in eine Vereinshütte in der Lenaustraße eingebrochen. Durch das Aufbrechen der Eingangstür verschaffte er sich Zugang. Die Wechselgeldkasse mit einem geringen Münzgeldbetrag plünderte er aus und ließ einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen