Blaulicht

Christbaum in Flammen

12.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro entstand am späten Sonntagnachmittag beim Brand eines Christbaums in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rotenackerstraße. Ursache war eine abgebrannte Wachskerze an dem Baum. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 22 Mann ausgerückt war, konnten die Bewohner die Flammen mit einem Feuerlöscher löschen. Eine 59-jährige Frau erlitt eine leichte Brandverletzung. Vorsorglich wurden sie und ihr gleichaltriger Ehemann zur Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen