Blaulicht

Caravan fast geklaut

14.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/TECK (lp). Vermutlich gestört wurden die Diebe, die in der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr und Sonntag, 17 Uhr, vom Gelände eines Caravananbieters in der Kirchheimer Straße einen Wohnanhänger stehlen wollten. Die noch Unbekannten schnitten auf Höhe des Hintereingangs von der Kelternstraße aus den Maschendrahtzaun neben dem Tor auf und konnten so mit einem Zugfahrzeug auf das Firmengelände gelangen. Anschließend zogen oder schoben sie einen Wohnwagen im Wert von rund 27 000 Euro von seinem Lagerplatz in Richtung des Hintereingangs und stellten ihn zum Abtransport bereit. Warum sie ihn unweit des Tores stehen ließen, ist nicht bekannt. Nach bisherigen Feststellungen wurde kein Fahrzeug entwendet. Es entstand lediglich geringer Sachschaden am Zaun.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen