Blaulicht

Cannabisplantage entdeckt

06.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Wegen des dringenden Verdachts des illegalen Anbaus und der Herstellung von Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen einschlägig polizeibekannten 25-Jährigen aus Esslingen. Im Rahmen von anderweitigen Ermittlungen der Kriminalpolizei hatte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss gegen den Esslinger erwirkt. Als die Ermittler am Dienstagmorgen seine Wohnung durchsuchten, fanden und beschlagnahmten sie eine in Betrieb befindliche Cannabis-Aufzuchtanlage mit 32 Pflanzen. Zudem entdeckten die Fahnder neben etwa 100 Gramm Marihuana und einer geringen Menge Ecstasy auch eine Vielzahl von Utensilien, die beim Anbau von Cannabis verwendet werden. Der Beschuldigte wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen