Blaulicht

Cannabispflanzen entdeckt

30.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nicht schlecht staunte am Donnerstagvormittag ein Forstarbeiter im Stadtteil Wiflingshausen. Bei Waldarbeiten rechts der Römerstraße hinter dem Flugplatz entdeckte der Mann ein kleines Feld mit 25 Cannabispflanzen. Die Gewächse waren zwischen 50 und 160 Zentimeter hoch und blühten teilweise. Neben den Pflanzen lagen ein Klappspaten, Dünger, Handschuhe und Wasserflaschen. Der Forstarbeiter verständigte die Polizei. Die Beamten stellten die Pflanzen sicher.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsuntüchtiger Kleinbus

KIRCHHEIM (lp). Den richtigen Riecher hatten die Spezialisten der Verkehrspolizei als sie am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Kruichling an der A 8 einen bulgarischen Kleinbus kontrollierten. Der mit fünf Fahrgästen besetzte Mercedes Sprinter war offenbar für den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen