Blaulicht

Brennholz abgebrannt

12.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BALTMANNSWEILER (lp). Durch einen Brandalarm ist die Einwohnerschaft von Baltmannsweiler am Sonntagabend kurz vor 19 Uhr aufgeschreckt worden. Dichter Qualm drang aus Richtung mehrerer Baumgrundstücke oberhalb der Staugasse. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen auf einem Grundstück ein Unterstand und sechzig Festmeter Brennholz in Vollbrand. Auch ein Wohnwagen wurde in Mitleidenschaft gezogen. Etwas entfernt davon brannte ein Komposthaufen. Drei Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren stehen im Verdacht, die Feuer gelegt oder durch Zündeln fahrlässig verursacht zu haben. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

NECKARTENZLINGEN (lp). Lediglich Blechschaden gab es bei einem Unfall am Dienstagabend an der Einmündung Eichwasenring in die Altdorfer Straße. Die 67 Jahre alte Lenkerin eines VW Golf fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Altdorfer Straße in Fahrtrichtung Altdorf. Bei der Einmündung Eichwasenring fuhr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen