Blaulicht

Brennholz abgebrannt

12.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BALTMANNSWEILER (lp). Durch einen Brandalarm ist die Einwohnerschaft von Baltmannsweiler am Sonntagabend kurz vor 19 Uhr aufgeschreckt worden. Dichter Qualm drang aus Richtung mehrerer Baumgrundstücke oberhalb der Staugasse. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen auf einem Grundstück ein Unterstand und sechzig Festmeter Brennholz in Vollbrand. Auch ein Wohnwagen wurde in Mitleidenschaft gezogen. Etwas entfernt davon brannte ein Komposthaufen. Drei Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren stehen im Verdacht, die Feuer gelegt oder durch Zündeln fahrlässig verursacht zu haben. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen