Blaulicht

Brandstifter erwischt

29.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Ein rascher Fahndungserfolg ist der Polizei in Filderstadt und Nürtingen nach einer versuchten Brandstiftung an einem Pkw am Dienstagabend in der Friedrichstraße gelungen. Durch den Hinweis eines Zeugen konnten bei einer Fahndung zwei 18 und 19 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen werden. Ein Zeuge hatte sich kurz vor 22 Uhr bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, soeben hätten zwei maskierte Männer ein parkendes Auto in der Friedrichstraße anzünden wollen und nun die Flucht ergriffen, nachdem sie auf ihn aufmerksam geworden seien. Der Zeuge konnte eine gute Personenbeschreibung abgeben. Die Polizei leitete daraufhin umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Bei der sofortigen Überprüfung des Pkw Skoda wurde festgestellt, dass dessen Räder, das Dach und die Frontscheibe mit einer unbekannten Flüssigkeit übergossen worden waren. Eine Streife des Polizeireviers Nürtingen hatte im Zuge der Fahndungsmaßnahmen in der Sielminger Bahnhofstraße eine Kontrollstelle eingerichtet. Gegen 22.30 Uhr fuhr ein Pkw Opel, besetzt mit zwei jungen Männern, in die Kontrollstelle. Der 18-jährige sichtlich nervöse Fahrer passte ebenso wie sein 19-jähriger Beifahrer auf die vom Zeugen abgegebene Täterbeschreibung. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurden Teleskopschlagstöcke, ein Baseballschläger, Quarzhandschuhe und eine Wollmütze mit Sehschlitzen sowie weitere Gegenstände gefunden und sichergestellt. Die beiden Heranwachsenden aus Esslingen wurden vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei überstellt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat sind noch im Gange.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwerer Unfall in Neuhausen

NEUHAUSEN (lp). Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Landesstraße zwischen Denkendorf und Neuhausen. Eine 45-Jährige befuhr mit ihrem Ford Kuga kurz vor 7 Uhr die L 1204 in Richtung Neuhausen. Kurz nach dem Erlachsee wollte sie nach links auf einen Feldweg…

Weiterlesen

Einbruch in Reihenhaus

KÖNGEN (lp). In der Rechbergstraße ist am späten Montagnachmittag in ein Reihenhaus eingebrochen worden. Nach Aufbrechen der Terrassentür in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr durchstöberte der Einbrecher die Schränke und Schubladen nach Wertsachen. Ob er etwas erbeutet hat, konnte noch nicht…

Weiterlesen

Tresor geknackt

NÜRTINGEN (lp). In eine Bäckerei in der Robert-Bosch-Straße wurde in der Nacht zum Dienstag eingebrochen. Über ein gekipptes Fenster verschaffte sich der Einbrecher in der Zeit zwischen 19.30 und 5 Uhr Zugang und drang bis ins Büro vor. Dort brach er den Tresor auf und entnahm Bargeld in noch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen