Blaulicht

Brandsatz geworfen

12.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Ein Unbekannter warf in der Nacht zum Donnerstag in Bonlanden einen Brandsatz gegen ein Doppelhaus in der Oberdorfstraße. Ein aufmerksamer Zeuge hörte einen Schlag und entdeckte wenig später das Feuer auf dem Vordach über der Eingangstür des Nachbarhauses. Er verständigte seinen Nachbarn. Gemeinsam löschten sie das Feuer. Es entstand glücklicherweise nur geringer Sachschaden. Dem Nachbarn fiel zur Tatzeit auf, wie eine unbekannte Person in Richtung Metzinger Straße davonrannte. Das Motiv der Tat ist unklar. Es ist kein politischer oder ausländerfeindlicher Hintergrund erkennbar. Die Kriminalpolizei Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Handy aus Transporter gestohlen

LENNINGEN (lp). Ein drei Jahre altes Handy ist in der Nacht zum Dienstag aus einem VW-Transporter im Ortsteil Brucken gestohlen worden. Zwischen 18 und 6.45 Uhr brachte der Täter eine Seitenscheibe zum Bersten und klaute das in der Fahrerkabine liegende Mobiltelefon. Das Fahrzeug war in der…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In ein Mehrfamilienhaus im Lembergweg in Oberaichen ist im Laufe des Montags eingebrochen worden. In der Zeit zwischen 8.30 und 19.30 Uhr gelangte der Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Beim Durchsuchen der Zimmer fand der Täter nach…

Weiterlesen

Pkw aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Der Ford Fiesta einer Frau ist im Laufe des Montags aufgebrochen worden. Sie hatte ihren Pkw in der Zeit zwischen 9.45 und 17.45 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Landesakademie in der Steinbeisstraße abgestellt. Ein Dieb knackte gewaltsam das Türschloss und schnappte sich ein im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen