Blaulicht

Brand in Verlagsgebäude

25.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Samstagvormittag gegen 10 Uhr kam es in einem Verwaltungsgebäude einer Verlagsfirma zu einem Brand, wodurch mehrere derzeit unbenutzte Büroräume zum Teil erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurden. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten der Feuerwehr musste die Zeppelinstraße im Bereich des Brandobjektes komplett gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100 000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. Für die Bevölkerung als auch für die Mitarbeiter bestand zu keiner Zeit eine Gefahr.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit im Freibad

KIRCHHEIM (lp). Weil sie verbotenerweise auf der Liegewiese Fußball spielen wollten, kam es am Sonntag gegen 19.15 Uhr zu Streitigkeiten zwischen zwei 16 und 19 Jahre alten Afghanen und zwei Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes. Nachdem die beiden von den Mitarbeitern angesprochen wurden, kam es…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen