Blaulicht

Brand in Seniorendomizil

13.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zu einem kleineren Zimmerbrand sind am frühen Freitagmorgen die Rettungskräfte in die Schelztorstraße ausgerückt. Gegen 6.19 Uhr ging der Brandmeldealarm des Seniorendomizils ein. Als Feuerwehr und Polizei wenig später am Einsatzort eintrafen, drang aus einem Zimmer im zweiten Stock Rauch aus der Tür in den Gang. In dem Raum hatte aus noch ungeklärter Ursache die Matratze eines elektrischen Betts gebrannt. Die 77-jährige Bewohnerin befand sich nicht in ihrem Zimmer, sie hielt sich unversehrt im Pflegeheim auf. Es wurde niemand verletzt. Am Gebäude entstand kein Brandschaden, lediglich an dem Inventar des Zimmers.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen