Blaulicht

Brand in Rohbau

13.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Brand in einem Lüftungsverteilungsraum in einem Bürogebäude-Rohbau am Flughafen Stuttgart, hat am Montag zu einem Einsatz der Flughafenfeuerwehr geführt. Arbeiter hatten gegen 17.45 Uhr Rauch aus dem Verteilerraum bemerkt. Bis zum Eintreffen der Flughafenfeuerwehr, die nur wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort war, waren die Flammen bereits erloschen, sodass sich der Einsatz auf das Ablöschen einzelner Glutnester beschränkte. Vermutlich waren Teppichbodenreste in Brand geraten. Durch den Rauchgasniederschlag entstand in den angrenzenden Büroräumen ein erheblicher Sachschaden, der auf mehrere zehntausend Euro beziffert wird.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor ihm stark ab,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen